Publik – Forum – Gesprächskreis

Publik – Forum:       Die Zeitschrift für kritische Christen

Alle interessierten Menschen sind herzlich eingeladen zu Diskussion und Gespräch über Gesellschaft, Gott und die Welt.

Wir treffen uns jeden dritten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr in den Räumen der Galerie.

Das nächste Treffen ist am Dienstag, den 16. November.

Bitte melden Sie sich an unter der Telefonnummer 01573  007 3424.

 

Wegen der hohen Inzidenzwerte ist die Galerie vorübergehend geschlossen.

 


 

Magic: The Gathering – Spiele – Nachmittag

Es ist ein Fantasy – Sammelkartenspiel.

Wer interessiert ist und mitspielen möchte, kann sich über die Kontaktadresse oder die Telefonnummer auf der Galerieseite,  “Kontakt, Anfahrt, Parken”,  anmelden.

Wir treffen uns jeden zweiten Samstag im Monat um 16:00 Uhr in den Räumen der Galerie.

Das nächste Treffen ist am Samstag, den 13. November

Bitte melden Sie sich an unter der Telefonnummer 01573  007 3424.

 

Wegen der hohen Inzidenzwerte ist die Galerie vorübergehend geschlossen.

 

 

 


 
 
 
 

 

Wegen der hohen Inzidenzwerte ist die Galerie vorübergehend geschlossen.

 

 

 


 

Japanische Tuschemalerei

 

Ausstellung von Dorothee Wittmann-Klemm

Freitag, den 29. Oktober – Samstag, den 04. Dezember

 

Vernissage

Freitag, den 29. Oktober um 19:00 Uhr

 

 

 

 

Workshop „Japanische Tuschmalerei“

Freitag, 03.12. und Samstag, 04.12. 2021, jeweils von 14 – 17 h in den Räumen der „Galerie an der Stadtmauer“ in Eltmann

Aufatmen. Durchatmen. Zur Ruhe kommen. Und dann in voller Konzentration dem Pinsel folgen, der mit minimalem Aufwand Erinnerungen an den Herbst bewahrt, erste Vorboten des Winter oder auch weihnachtliche Motive aufs Reispapier zaubert. Beginnen werden wir in klassischem Schwarz-Weiß, doch nach und nach lassen wir auch „Gastfarben“ aufleuchten, bis am Ende jede(r) ein eigenes kleines Kunstwerk in Händen hält.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Material wird gestellt (Abrechnung im Kurs), kann aber auch mitgebracht werden.

 

 

 


Lieder für Zuversicht und Zusammenhalt

Am Mittwoch, den 26. Januar 2022 von 19:30 – 21:00 Uhr

Eintritt:     € 10

 

 


 

 

Ursula Wohlrab – DEPRESSIONEN

Laufzeit: 04.März 2022 – 30. April 2022

Vernissage: 04. März 2022 um 19:00 Uhr

In der Ausstellung DEPRESSIONEN zeigt die Galerie an der Stadtmauer in Eltmann Arbeiten der mittlerweile im Raum Augsburg lebenden Künstlerin Ursula Wohlrab.

Die Werke entstanden während einer schweren depressiven Episode aus einem spontanen Prozess heraus. Die Umsetzung erfolgte in Form von Kohlezeichnungen, Acrylbildern, kleinen Skizzen und Fotos. Sie selber beschreibt den Schaffensvorgang mit den Worten:

In dieser großen Not entstanden plötzlich Bilder, sie brachen aus mir heraus und wurden zu meiner Sprache. Dies gab mir die Möglichkeit die inneren Kämpfe, Ängste und erstickenden Emotionen aber auch die quälenden Momente der Leere und Verzweiflung auszudrücken.

Die Galerie an der Stadtmauer lädt Sie ein, mit den Arbeiten von Ursula Wohlrab einen einzigartigen Blick auf die Innenansicht einer Erkrankung zu werfen, die jeden treffen kann.

Die Ausstellung wird am 04. März 2022 mit einer Vernissage eröffnet, an der die Künstlerin anwesend sein wird.

 

Ein Werk von Ursula Wohlrab das in der Ausstellung zu sehen sein wird.